Wellenförmiges Symbol in Rosa und Lila.
Frau lehnt sich über Mülltonne.

Dein Körper ist keine Mülltonne. Behandle ihn gut!

Unser Körper verdient mehr als die Reste von dem, was nach einem stressigen Arbeitstag übrigbleibt. Rednerin Nathalie Mazingue macht in ihrem Vortrag keinen Sack auf, aber sie findet klare Worte: Wir sollten unseren Körper nicht wie eine Mülltonne behandeln, die nur mit leeren Inhalten gefüllt wird, ständig dem Druck immenser Belastung standhalten muss und nicht mehr Bewegung bekommt, als einmal in der Woche vor die Tür gestellt zu werden. Wie wir stattdessen unserer Gesundheit mehr Aufmerksamkeit schenken, zeigt die erfahrene Expertin für Essen, Sport und Achtsamkeit anhand von kleinen Stellschrauben, die das große Ganze für körperliches und mentales Wohlbefinden ausmachen.

 

Körperliche Aktivität im Büroalltag: Einfache Übungen für mehr Bewegung

Keynote Speakerin Nathalie Mazingue verfolgt in ihrem faszinierenden Vortrag einen ganzheitlichen Ansatz. Für sie ist Gesundheit ein Dreiklang aus Verpflegung, Bewegung und Achtsamkeit. Wer sich gesund ernährt, aber keinen Sport treibt, wird das früher oder später zu spüren bekommen. Genauso wie jemand, der zwar regelmäßig Fitness macht, aber Körper und Kopf keine Auszeiten der Achtsamkeit gönnt, sondern ständiger Belastung aussetzt.

 

    ~ Nathalie Mazingue ~

    Behandle deinen Körper wie ein Heiligtum, nicht wie eine Mülltonne

    Von der Theorie zur Praxis: Nathalie Mazingues Karriereweg und berufliche Meilensteine

    In ihrem Vortrag inspiriert Referentin Nathalie Mazingue dazu, in allen drei Bereichen aktiv zu werden und Veränderungen anzustoßen. Dabei bietet sie nicht nur faszinierendes Wissen zu Gesundheit und Wohlbefinden, sondern zeigt  praktische Übungen, wie man zum Beispiel mehr Bewegung in den Alltag integriert. Denn unsere Arbeitswelt ist oft geprägt von langem Sitzen und Fehlhaltung. Der Einzige, der dabei Sport macht, ist häufig unser Mausarm, der unter dieser Belastung leidet. Die Folgen sind ein steifer Nacken, Rückenprobleme sowie eine schwächelnde Muskulatur und Bewegungsfähigkeit. Nathalie Mazingues Tipps aus ihrem richtungsweisenden Vortrag helfen dabei, mit kleinen Übungen die Aktivität im Büro, im Außendienst, in der Produktion und Privat wieder zu steigern. Doch damit nicht genug: Nathalie Mazingue beleuchtet auch die Bedeutung einer ausgewogenen Verpflegung für Gesundheit, mentales Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Zuletzt kommt bei ihr die Rolle der Achtsamkeit nicht zu kurz. Denn die inspirierende Rednerin zeigt anschaulich, wie dauerhafte Belastung krank macht und welche konkreten Maßnahmen jeder Einzelne dagegen ergreifen kann. Dabei ist sie keine Rednerin, die strenge Verbote erteilt, sondern vielmehr minimale Anpassungen mit maximaler Wirkung für die Ernährung, Bewegung und Achtsamkeit bereithält. 

    Nathalie Mazingues Vortrag ist keineswegs ein Vortrag für die Tonne, sondern bietet wertvolle Erkenntnisse, von denen das Publikum viele Impulse für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden mitnimmt.  

    Person balanciert Computer auf dem Kopf.

    Mentales Wohlbefinden steigern: Die Rolle von Sport und Achtsamkeit

    Vortragsinhalte: 

    • Wie gesunde Verpflegung aussehen kann, die schnell und lecker zubereitet ist 
    • Warum die kleinste Menge Sport auch für unser mentales Wohlbefinden so wichtig ist 
    • Wie man mit kleinen Bewegungsübungen starren Arbeitsaufgaben entgegenwirkt 
    • Wo man bei Belastung im Job noch kurze Auszeiten findet, um Energie zu tanken 
    • Welche Übungen es gibt, um mehr Achtsamkeit im Alltag zu integrieren.  

    Jetzt Anfrage stellen